German Flag
English FlagSpanish FlagFrench Flag

mehr

Facebook Logo
Youtube Logo

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 8:00 - 16:30 Uhr


Ansprechpartner

Ansprechpartner 1 Ansprechpartner 2 Ansprechpartner 3

Glanzvolles Jentner-Programm zur INHORGENTA 2017

Messe-Auftritt des Pforzheimer Galvanik-Profis zeigt repräsentative Auswahl des breiten Angebotsportfolios mit anschaulichen Live-Demos

(INHORGENTA MUNICH, 18.-21.2.2017, Messe München, Halle A2/Stand 441)

 

Pforzheim, 20. Oktober 2016.

Glänzende Aussichten am Jentner-Stand der INHORGENTA MUNICH 2017, der internationalen Fachmesse für Schmuck, Uhren und Edelsteine:

Vom 18. bis 21. Februar 2016 präsentiert der in Pforzheim ansässige Galvanik-Spezialist anhand von Live-Vorführungen einen Querschnitt seiner Services zur Oberflächenbeschichtung für die schmuckverarbeitende Industrie. Hierzu gehören zum Beispiel die Oberflächenveredelung von Schmuckstücken mit unterschiedlichsten Materialien, Bi-Color- Arbeiten oder Leistungen wie etwa Polieren, Mattieren und Entmetallisieren. Darüber hinaus kann sich das interessierte Fachpublikum in Halle A2 an Stand 441 in der Messe München zum Angebot an Galvanisierungsgeräten, galvanischen Elektrolyten sowie speziellen Farb- und Anlaufschutzsystemen von Jentner informieren.

Vor Ort besteht zudem auch die Gelegenheit zu Fach- und Beratungsgesprächen mit dem Team des langjährig erfahrenen Galvanik-Profis zu den verschiedenen Beschichtungsdienstleistungen und -verfahren. Dazu zählen Edelmetall- (Vergolden, Versilbern, Rhodinieren oder Platinieren) und Unedelmetall-Beschichtungen wie Glanz- und Velourverchromen oder chemisches Vernickeln sowie Legierungs-Beschichtungen.

Zu den Highlights am Jentner-Messestand zählt beispielsweise die Vorstellung von Vivacolor, einem lichthärtenden Farbsystem zum Auftragen von verschiedenfarbigen Acrylharzen auf Schmuckstücken, das eine Vielzahl an dekorativen Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Für den besonders effizienten Schutz von Silberoberflächen oder niedriglegierten Edelmetallen – beispielsweise Rotgold – vor Oxidationen und Verfärbungen sorgt das schmutz- und wasserabweisende Anlaufschutzbad OXIPROTECT JE790, wie die Besucher direkt vor Ort erfahren können. Aufgrund seiner geringen Schichtdicken ist OXIPROTECT zum einen optisch unsichtbar, zum anderen bleibt der Glanz des Basismaterials erhalten, außerdem erhöht der Einsatz die Kratzfestigkeit der Oberfläche.

Ebenfalls gezeigt werden verschiedene Galvanisierungsgeräte von Jentner. So lassen sich Schmuckteile mit der kompakten und besonders bedienerfreundlichen Rhodium Machine RM01 komfortabel elektrolytisch entfetten, rhodinieren und farbvergolden. Das Kleingalvanisierungsgerät Digital II eignet sich für alle gängigen galvanischen Prozesse und lässt sich ebenfalls einfach handhaben. In einer Live-Präsentation sind auch die Vorteile des Stiftgalvanisierungsgeräts Picco+ zu sehen: Mit seiner leichten Handhabung durch eine LED-Farbleuchtanzeige ermöglicht es ein rationelles, fleckenfreies Auftragen von Rhodium, Gold und Silber auf kleinen Flächen.